linkonyoutube „Jedem neuen Anfang wohnt ein Zauber inne“ | Vocalitas Krölpa

„Jedem neuen Anfang wohnt ein Zauber inne“

– so heißt es. Am 02.07.2011 wurde aus dem Gemischten Chor Ehemaliger des Gymnasiums „Am Weißen Turm“ Pößneck der Chor Vocalitas Krölpa. Und das sind wir – Vocalitas Krölpa, ein Laienchor, der sich dem vierstimmigen Chorgesang verschrieben hat. Mit viel Elan und Begeisterung treffen wir uns alle zwei Wochen zu unseren Proben und arbeiten an einem vielseitigen Repertoire, das von der Renaissance bis in die Gegenwart reicht. Unsere 30 Sängerinnen und Sänger, die sich größtenteils schon seit der Schule kennen, pflegen ihre Liebe zur Musik neben Studium und Beruf und verbringen damit gern ihre Freizeit. Im Mittelpunkt unsere Chorarbeit stehen Konzerte im In- und Ausland. Neben den traditionellen Auftritten in der Adventszeit, gestalten wir auch vielschichtige Jahresprogramme zu den unterschiedlichsten Anlässen.

Aber wir sind nicht nur in unserer Region präsent. Unsere Konzertreisen führen uns nach Frankreich, Ungarn, Italien und Kanada, wobei neben dem Singen auch der Austausch mit unseren ausländischen Partnern im Vordergrund steht.

Die Leitung des Chores liegt seit der Gründung als Schulchor im Jahre 1991 in den Händen von Berndt Winter. Der Chorleiter versteht es immer wieder aufs Neue alle Sängerinnen und Sänger mitzureißen und zu begeistern. Für seine Bemühungen um den Deutsch-Ungarischen Austausch wurde er im Jahr 2009 mit dem Orden Pro Cultura Hungarica ausgezeichnet.

Wir würden uns freuen, wenn sie nicht nur Gast unsere Internetseite sondern auch unserer Konzerte sind.